erweiterte Suche
  Suche  
Home | Industriediesel | Ardelt
Ardelt
Die 1902 gegründeten Ardelt-Werke Eberswalde wurden hauptsächlich bekannt durch den Kranbau, so sind unter anderem auch Schienenkräne hergestellt. In den 1930er Jahren stelle das Werk jedoch auch Rangierlokomotiven mit Verbrennungsmotor her, allerdings nur in sehr geringer Stückzahl. Das Werk in Eberswalde wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zum VEB Kranbau Eberswalde, jedoch wird der Bau von Rangierlokomotiven nicht wieder aufgenommen.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde jeweils ein neues Werk in Wilhelmshaven und Osnabrück gegründet. Hier sind zwischen 1951 und 1954 insgesamt sechszehn Lokomotiven für die Dänische Staatsbahn gebaut worden, der eigentliche Fertigungsschwerpunkt lag aber weiterhin deutlich beim Kranbau. Das Werk gelangte später zur Krupp AG und firmierte daraufhin unter der Bezeichnung Krupp-Ardelt GmbH. Das Werk in Eberswalde firmiert heute unter Kirow Leipzig Kranbau Eberswalde AG, welche im Jahre 2005 sogar eine der letzten erhaltenen Ardelt-Lokomotiven erwarb und (vermutlich) als Denkmal im Werk aufstellen wird.

Bis heute sind nicht alle gebauten Fahrzeuge bekannt, aufgrund der höchsten vergebenen Fabriknummer ist jedoch mit einer gesamten Stückzahl von 38 gebauten Lokomotiven zu vermuten. Dabei teilen sich die Maschinen bislang in vier verschiedene Typen auf: NB 70, NB 85, NB 150 sowie NB 180, wobei das N für Normalspur und das B für die Achsfolge steht. Die Zahl gibt die Leistung des Fahrzeugen in PS an. Nachfolgende Aufstellung gibt alle bislang bekannten Fahrzeuge wieder.


Lieferliste
Ardelt ? 1936 NB 70 B-dm OKH       Verbleib ist unbekannt
Ardelt 3 1936 NB 70 B-dm NbE Kö 1       Verbleib ist unbekannt
Ardelt 6 1936 NB 70 B-dm ?       Fahrzeug wurde verschrottet
Ardelt 7 1936 NB 70 B-dm NbE Kö 02 Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden   Fahrzeug wurde verschrottet
Ardelt 9 1937 NB 150 B-dm NbE Kö 03       Verbleib ist unbekannt
Ardelt 10 1937 NB 150 B-dm NbE Kö 10       Fahrzeug wurde verschrottet
Ardelt 13 1938 NB 85 B-dm Eisen & Metall AG Foto(s) vorhanden      
Ardelt 14 1938 NB 85 B-dm Lonal       Fahrzeug wurde verschrottet
Ardelt 19 1938 NB 85 B-dm Bauunion       Verbleib ist unbekannt
Ardelt 26 1939 NB 150 B-dm Gmunder Zement 1 Foto(s) vorhanden      
Ardelt 28 1939 NB 180 B-dm Donauwerke A 2 Foto(s) vorhanden      
Ardelt 29 1939 B-dm Brabag       Verbleib ist unbekannt
Ardelt 34 1939 NB 85 B-dm Marine 803 Foto(s) vorhanden     Verbleib ist unbekannt
Ardelt 35 1939 NB 85 B-dm Howaldtswerke 3       Fahrzeug wurde verschrottet
Ardelt 37 1939 NB 70 B-dm Borgward       Fahrzeug wurde verschrottet
Ardelt 38 1939 NB 70 B-dm Holzmann RE 201 Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet