erweiterte Suche
  Suche  
Home | News
27.09.2017 - Neue Werklok bei Max Bögl in Sengenthal
Die Firma Max Bögl hat für ihr Werk in Sengenthal eine neue Werklok angeschafft. Es handelt sich dabei um Krauss-Maffei 19870 / 1979 / M 700 C, welche zuvor bei der Firma Gmeinder in Mosbach (Baden) eine Aufarbeitung mit Hauptuntersuchung und Neulack erfahren hat. Bei Bögl läuft die Maschine mit der Betriebsnummer V 70 055, welche sich wie folgt ableitet: Dem „V“ folgt typischerweise die Angabe eines Zehntels der Leistung in PS, die gewählte Ordnungsnummer leitet sich daher, dass sie das 55zigste gebautes Exemplar vom Typ M(L) 700 C ist.